Seite 2 von 6

Frühwinterliche Einsätze für die Bergrettung Knittelfeld

Am 27. Oktober war die Mannschaft der Bergrettung Knittelfeld bei einem nächtlichen Sucheinsatz im Bereich Rassnitzgraben/Tremmelberg gefordert. Die vermisste Person konnte nach Hinweisen von Anrainern relativ rasch lokalisiert und nach kurzer Versorgung unverletzt ins Tal begleitet werden.

Am 11. Dezember konnte ein Team der Ortsstelle Knittelfeld mit dem Einsatzfahrzeug einer verletzen Person im Bereich Seckauer Zinken/Zinkengraben zu Hilfe kommen. Der Wanderer hatte sich Verletzungen zugezogen, als er auf einer Eisplatte ausgerutscht war und konnte den Abstieg aus eigener Kraft nur mehr 500 Meter bis zu einer Forststraßenkreuzung fortsetzen. Durch die genaue Lokalisierung des Verunfallten bei der Alarmierung konnte der Einsatz in kürzester Zeit mit dem Einsatzfahrzeug der Bergrettung durchgeführt werden. Der Wanderer wurde nach Behandlung durch unseren Arzt bis zur Steinmühle abtransportiert und dort den Angehörigen übergeben.

Die offizielle Aussendung der LPD Steiermark finden Sie hier: http://www.polizei.gv.at/stmk/presse/aussendungen/presse.aspx?pro=1

Ausbildungsfahrt 2016

Die Ausbildungsfahrt in die Venedigergruppe ist bereits Geschichte. Lehrreich war’s, schön sowieso. Wir bedanken uns mit ein paar Impressionen beim Organisator und beim tollen Team der Warnsdorfer Hütte für den reibungs- und und unfallfreien Übungsablauf und die schöne Zeit im wilden Krimmler Talschluss. (Fotos: Martin und Ulf Edlinger)

Sommerübung 2016

Dienstag, den 05.07.2016 wurde die traditionelle, alljährliche Sommerübung der Ortsstelle Knittelfeld durchgeführt. Das Besondere daran war dieses Mal, dass wir im Vorfeld seitens des Österreichischen Bundesheeres gebeten wurden, an einer gemeinsamen Übung mitzuwirken.
Damit wurden wir vor einige, ansonsten unübliche Herausforderungen gestellt.

 

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »